Logo Matratzen Müller

Das Unternehmen Müller

1965

Der Kaufmann, Rudolf Müller, läßt seine familiär betriebene Kindermatratzenherstellung in das Handelsregister Bamberg eintragen.

1977

Rudolf Müller übernimmt von seinem Vater Karl Müller, Besitzer einer Holzwarenfabrik in Hirschaid, die Firmengebäude. Die Räumlichkeiten wurden in größere Produktionsräume und Lagerhallen umgewandelt. Nach harten und arbeitsreichen Jahren des Aufbaus machte man sich schon bald einen guten Namen in der Matratzenbranche. Von Anfang an spielten Qualität und prompter Lieferservice die erste und entscheidende Rolle.

1980

Die Firma entwickelte sich ständig weiter und neben Kindermatratzen wurden auch noch Matratzen für Erwachsene mit ins Programm aufgenommen. Die Nachfrage stieg stetig an und man spezialisierte sich ausschließlich auf Schaumstoffmatratzen.

1997

Der Kaufmann Rudolf Müller jun. stieg mit in das Unternehmen ein und die Einzelfirma wurde in eine GbR umgewandelt. Weiterhin wurde auch ein Verkaufsraum eingerichtet und man vertreibt neben den Matratzen auch noch das Zubehör (Lattenroste, Bettwaren usw.). Im Erwachsenenbereich wurde allmählich der einfache PU-Schaumstoff von hochwertigen Materialien wie Bultex, EMC oder viscoelastischem Schaumstoff abgelöst und man ist hier auf dem neuesten Stand angelangt. Wir freuen uns, daß wir Sie heute zu unseren Kunden zählen dürfen.

Unsere Produkte

Jetzt kontakt aufnehmen

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen